Rauch import. Unser Service, Ihr Erfolg.

Home | Ihre Ansprechpartner | Datenschutz

Datenschutzinformation

Stand: Mai 2018


Wir freuen uns über Ihr Interesse an unsere Website.

In dieser Datenschutzerklärung informieren wir Sie über die Verarbeitungstätigkeiten Ihrer personenbezogenen Daten im Rahmen unserer Website.

Der Schutz Ihrer persönlichen Daten und Ihrer Privatsphäre ist uns ein besonderes Anliegen. Wir verarbeiten Ihre Daten daher ausschließlich auf Grundlage der gesetzlichen Bestimmungen [Verordnung (EU) 2016/679 des Europäischen Parlaments und des Rates vom 27. April 2016 zum Schutz natürlicher Personen bei der Verarbeitung personenbezogener Daten, zum freien Datenverkehr und zur Aufhebung der Richtlinie 95/46/EG (DSGVO), Datenschutzgesetz 2018 (DSG 20018), Telekommunikationsgesetz 2003 (TKG 2003)].

1. Verantwortlicher und Datenschutzbeauftragter:
Datenschutzrechtlicher Verantwortlicher gemäß Art. 4 Z 7 DSGVO für die Website www.rauch-import.at und https://webshop.rauch-import.at ist die Gerhard Rauch Import GmbH (kurz Gerhard Rauch Import), Walter-Simmer-Straße 9, A-5310 Mondsee, FN 58382g.
Es wurde kein Datenschutzbeauftragter bestellt, da dies gesetzlich nicht notwendig ist.
Wenn Sie Fragen zur Verarbeitung Ihrer Daten haben, können Sie uns gerne wie folgt kontaktieren:

Tel.: +43 6232 33 99 0
Fax: +43 6232 26 92 0
E-Mail: office@rauch-import.at

1. Verarbeitung personenbezogener Daten beim Besuch unserer Website
1.1. Verarbeitung der Zugriffsdaten
1.2. Cookies

1.2.1. Verwendung von technischen Cookies
Um den Besuch unserer Website attraktiv zu gestalten und die Nutzung bestimmter Funktionen zu ermöglichen, verwenden wir auf verschiedenen Seiten sogenannte Cookies. Hierbei handelt es sich um kleine Textdateien, die auf Ihrem Endgerät gespeichert werden. Sie ermöglichen es uns, Ihren Browser beim nächsten Besuch wiederzuerkennen. Es werden die Cookies in Übereinstimmung mit der unionsrechtlichen und österreichischen Rechtslage (Art. 5 Abs. 3 E-Privacy-RL sowie § 96 Abs. 3 TKG 2003) gesetzt.

Sie können Ihren Browser so einstellen, dass Sie über das Setzen von Cookies informiert werden und einzeln über deren Annahme entscheiden oder die Annahme von Cookies für bestimmte Fälle oder generell ausschließen. Bei der Deaktivierung von Cookies kann es allerdings zu einer Einschränkung der Funktionalität unserer Website kommen.

Rechtsgrundlage
Rechtsgrundlage für die Setzung der technischen Cookies ist gemäß Art. 6 Abs. 1 f DSGVO das berechtigte Interesse (Online-Serviceangebot & Datensicherheit).

1.2.2. Verwendung von Third-Party Cookies
Die Gerhard Rauch Import nutzt für diese Website verschiedene Dienste, welche ebenfalls Cookies setzen.

Um zu verhindern, dass Cookies von Werbeanbietern gesetzt werden, können Sie auch Third-Party-Cookies in Ihrem Browser blockieren. Hier finden Sie Anleitungen dazu für die gängigsten Browser: Firefox, Chrome und Internet Explorer. In Apples Safari sind Third-Party-Cookies standardmäßig blockiert.

Die Gerhard Rauch Import informiert sie über die Verwendung bzw. Setzung von Cookies mittels Cookie-Banner. Sie sind mit der Setzung von Cookies einverstanden, wenn Sie nach der Information über unseren Cookie-Banner auf der Website weiternavigieren.

Über einen Link im Cookie-Banner haben Sie die Möglichkeit, weitere Informationen über die einzelnen Cookies zu erhalten. Über die Einstellungen Ihres Browsers können Sie das Setzen einzelner oder aller Cookies blockieren.

1.2.3. Google Analytics
Die Gerhard Rauch Import benutzt Google Analytics, einen Webanalysedienst der Google LLC („Google“), 1600 Amphitheatre Parkway Mountain View, CA 94043, USA (Drittland). Google Analytics verwendet sog. „Cookies“, Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung von www.rauch-import.at und https://webshop.rauch-import.at durch Sie ermöglichen. Die durch den Cookie erzeugten Informationen über Ihre Benutzung von www.rauch-import.at und https://webshop.rauch-import.at (einschließlich Ihrer IP-Adressen) werden an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert.

Aufgrund der Aktivierung der IP-Anonymisierung auf www.rauch-import.at und https://webshop.rauch-import.at wird Ihre ermittelte IP-Adresse von Google jedoch innerhalb von Mitgliedstaaten der Europäischen Union oder in anderen Vertragsstaaten des Abkommens über den Europäischen Wirtschaftsraum zuvor gekürzt. Lediglich in Ausnahmefällen wird die volle IP-Adresse an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gekürzt.

Google wird diese Informationen benutzen, um Ihre Nutzung von www.rauch-import.at und https://webshop.rauch-import.at auszuwerten, um Reports über die Websiteaktivitäten für die Websitebetreiber zusammenzustellen und um weitere mit der Websitenutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen zu erbringen. Auch wird Google diese Informationen gegebenenfalls an Dritte übertragen, sofern dies gesetzlich vorgeschrieben oder soweit Dritte diese Daten im Auftrag von Google verarbeiten.

Rechtsgrundlage
Rechtsgrundlage für die Verwendung von Google Analytics ist das berechtigte Interesse (Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO), welches in der Auswertung der Website und Analyse der Websiteaktivitäten liegen.

Empfänger der Daten
Diese Daten werden an Google zu den angeführten Zwecken weitergeleitet.

Speicherdauer
Die personenbezogenen Daten werden für einen Zeitraum von 14 Monaten gespeichert und dann gelöscht.

Auftragsverarbeitung
Wir haben mit Google einen Vertrag zur Auftragsverarbeitung abgeschlossen.

1.3. Serverlogdaten
Der Provider der Seiten erhebt und speichert automatisch Informationen in so genannten Server-Log-Dateien, die Ihr Browser automatisch an uns übermittelt. Dies sind: 

• Browsertyp und Browserversion
• verwendetes Betriebssystem
• Referrer URL
• Hostname des zugreifenden Rechners
• Uhrzeit der Serveranfrage
• IP-Adresse

Eine Zusammenführung dieser Daten mit anderen Datenquellen wird nicht vorgenommen.
Grundlage für die Datenverarbeitung ist Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO, der die Verarbeitung von Daten zur Erfüllung eines Vertrags oder vorvertraglicher Maßnahmen gestattet. Diese erhobenen Daten werden nach 6 Monaten überschrieben.

2. Verlinkungen
Die Website enthält Verlinkungen zu anderen Websites. Diese Verweise auf Websites anderer Internet-Teilnehmer erfolgen als Serviceleistung zur Deckung eines weitergehenden Informationsbedarfes des Zugreifenden. Auf deren Inhalt hat die Gerhard Rauch Import keinen Einfluss. Die Gerhard Rauch Import übernimmt für diese Inhalte keinerlei Haftung. Für die Inhalte und Richtigkeit der dort bereitgestellten Informationen ist ausschließlich der jeweilige Anbieter der verlinkten Website verantwortlich.

3. Datenverarbeitung im Rahmen unserer Online-Services
3.1. Kontaktanfrage
Das Kontaktformular auf unserer Homepage www.rauch-import.at und https://webshop.rauch-import.at dient der Kontaktaufnahme bzw. dem Anbringen Ihrer Anmerkungen.

Wenn Sie uns per Kontaktformular Anfragen zukommen lassen, werden Ihre Angaben aus dem Anfrageformular inklusive der von Ihnen dort angegebenen Kontaktdaten zwecks Bearbeitung der Anfrage und für den Fall von Anschlussfragen bei uns gespeichert.

3.1.1. Personenbezogene Daten
Die Kontaktaufnahme erfordert die Eingabe von Daten Ihrerseits. Konkret werden dabei auch Daten verarbeitet und gespeichert, die personenbezogen sind, nämlich:

• Anrede
• Name (Pflichtfeld)
• Postleitzahl (Pflichtfeld)
• Ort (Pflichtfeld)
• Land
• Telefonnummer (Pflichtfeld)
• E-Mail-Adresse (Pflichtfeld)
• Nachricht (Pflichtfeld)

3.1.2. Zweck der Datenverarbeitung
Die Daten werden verwendet, um Ihre Anfrage zu bearbeiten und um diesbezüglich mit Ihnen in Kontakt treten zu können.

3.1.3. Rechtsgrundlage
Rechtsgrundlage für die Datenverarbeitung zur Bearbeitung Ihrer Anfrage ist gemäß Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO das berechtigte Interesse (angemessene Beziehung zu Kontaktperson) von der Gerhard Rauch Import. Gegebenenfalls kann die Anfrage auch als vorvertragliche Maßnahme verstanden werden oder iZm einem Vertrag stehen (Art. 6 Abs. 1 lit. b DSGVO).

3.1.4. Speicherdauer
Die von Ihnen im Kontaktformular eingegebenen Daten verbleiben bei uns, bis Sie uns zur Löschung auffordern, Ihre Einwilligung zur Speicherung widerrufen oder der Zweck der Datenspeicherung entfällt. Die eingegebenen Daten werden aufgrund der anwendbaren gesetzlichen Bestimmungen bzw Aufbewahrungspflichten gespeichert.

3.1.5. Empfänger der Daten
Ihre Daten werden wir zum Zweck Sellout-Reporting an OEM-Partner (z.B. Canon, HP, Kyocera, Oki etc.) übermitteln. Der Übermittlungsempfänger verarbeiten Ihre personenbezogenen Daten jeweils eigenverantwortlich und ist selbst für die Einhaltung der Vorgaben der DSGVO verantwortlich.

3.2. Newsletter
Auf www.rauch-import.at und https://webshop.rauch-import.at können Sie Ihre Einwilligung zur Zusendung aktueller Newsletter erteilen.

3.2.1. Personenbezogene Daten
Wenn Sie sich zu unserem Newsletter anmelden, erheben wir folgende personenbezogenen Daten:

• E-Mail-Adresse (Pflichtfeld)

3.2.2. Zweck der Datenverarbeitung
Die Daten werden verwendet, um Ihnen unseren aktuellen Newsletter per E-Mail zuzusenden.

Um den Missbrauch von E-Mail-Adressen zu verhindern, müssen Abonnenten die Bestellung unserer Newsletters in einem automatisierten Prozess per E-Mail bestätigen (Double-Opt-In).

3.2.3. Rechtsgrundlage
Rechtsgrundlage für die Datenverarbeitung zur Zusendung von Newslettern ist gem Art. 6 Abs. 1 lit. a DSGVO Ihre Einwilligung. Mit dem Absenden des Formulars (Klick auf Button „Anmelden“) geben Sie Ihre Einwilligung zur Verarbeitung der von Ihnen eingegebenen Daten zu den genannten Zwecken.

Widerruf
Die Abmeldung aus dem Newsletter-Vertreiler erfolgt über den "Abmelde-Link", der in jedem unserer Pressemitteilungen angeführt ist. Sie können Ihren Widerruf auch durch ein E-Mail an office@rauch-import.at erklären bzw. indem Sie Ihre E-Mail-Adresse im Anmeldeformular eingeben und den Button Abmelden wählen. Durch den Widerruf der Einwilligung wird die Rechtmäßigkeit der aufgrund der Einwilligung bis zum Widerruf erfolgten Verarbeitung nicht berührt. Im Falle des Widerrufes erhalten Sie ab dem Zeitpunkt der Verarbeitung Ihrer Nachricht keinen weiteren Newsletter mehr.

3.2.4. Speicherdauer
Die von Ihnen im Kontaktformular eingegebenen Daten verbleiben bei uns für die Dauer der Anbahnung des Geschäftsverhältnisses, damit auf diese zur Bearbeitung und Beantwortung Ihrer Anfrage und für den Fall von Anschlussfragen zurückgegriffen werden kann. Darüber hinaus werden nur die unbedingt notwendigen Daten aufgrund der anwendbaren gesetzlichen Bestimmungen bzw. Aufbewahrungspflichten für maximal 7 Jahren nach Vertragsabwicklung oder Beendigung des Geschäftsverhältnisses gespeichert.

3.2.5. Empfänger der Daten
Diese Website nutzt die Dienste von mailworx für den Versand von Newslettern. Anbieter ist die EWORX NETWORK & INTERNET GMBH, Hafenstraße 2a, 4020 Linz, Österreich. mailworx ist ein Dienst, mit dem u.a. der Versand von Newslettern organisiert und analysiert werden kann. Wenn Sie Daten zum Zwecke des Newsletterbezugs eingeben (z.B. E-Mail-Adresse), werden diese auf den Servern von mailworx in Österreich gespeichert. Mit Hilfe von mailworx können wir unsere Newsletterkampagnen analysieren. Wenn Sie eine mit mailworx versandte E-Mail öffnen, verbindet sich eine in der E-Mail enthaltene Datei (sog. web-beacon) mit den Servern von mailworx in Österreich. So kann festgestellt werden, ob eine Newsletter-Nachricht geöffnet und welche Links ggf. angeklickt wurden. Außerdem werden technische Informationen erfasst (z.B. Zeitpunkt des Abrufs, IP-Adresse, Browsertyp und Betriebssystem). Diese Informationen können nicht dem jeweiligen Newsletter-Empfänger zugeordnet werden. Sie dienen ausschließlich der statistischen Analyse von Newsletterkampagnen. Die Ergebnisse dieser Analysen können genutzt werden, um künftige Newsletter besser an die Interessen der Empfänger anzupassen. Ausführliche Informationen zu den Funktionen von mailworx entnehmen Sie dem folgenden Link: https://mailworx.info/de/e-mail-marketing
Wenn Sie keine Analyse durch mailworx wollen, müssen Sie den Newsletter abbestellen. Hierfür stellen wir in jeder Newsletternachricht einen entsprechenden Link zur Verfügung. Des Weiteren können Sie den Newsletter auch direkt auf der Website abbestellen.

Die Datenverarbeitung erfolgt auf Grundlage Ihrer Einwilligung (Art. 6 Abs. 1 lit. a DSGVO). Sie können diese Einwilligung jederzeit widerrufen, indem Sie den Newsletter abbestellen. Die Rechtmäßigkeit der bereits erfolgten Datenverarbeitungsvorgänge bleibt vom Widerruf unberührt. Die von Ihnen zum Zwecke des Newsletter-Bezugs bei uns hinterlegten Daten werden von uns bis zu Ihrer Austragung aus dem Newsletter gespeichert und nach der Abbestellung des Newsletters sowohl von unseren Servern als auch von den Servern von mailworx gelöscht. Daten, die zu anderen Zwecken bei uns gespeichert wurden (z.B. E-Mail-Adressen für den Mitgliederbereich) bleiben hiervon unberührt.
Näheres entnehmen Sie den Datenschutzbestimmungen von mailworx unter: https://mailworx.info/de/impressum/datenschutz

3.2.6.Auftragsdatenverarbeitung
Wir haben mit mailworx einen Vertrag abgeschlossen, in dem wir mailworx verpflichten, die Daten unserer Kunden zu schützen und sie nicht an Dritte weiterzugeben.

3.3. OnlineShop
Auf www.rauch-import.at und https://webshop.rauch-import.at können Sie sich bei unserem OnlineShop anmelden und online unsere Produkte bestellen.

3.3.1. Personenbezogene Daten
Wenn Sie sich zu unserem OnlineShop berechtigt sind, verarbeiten wir folgende personenbezogenen Daten:

• E-Mail-Adresse (Pflichtfeld)
• Name (Vor- und Nachname) (Pflichtfeld)
• Firmenname
• Firmenadresse
• Firmen Telefonnummer
• Firmen Faxnummer
• Lieferadressen Ihrer Endkunden

3.3.2. Zweck der Datenverarbeitung
Die Daten werden verwendet, um Ihre Bestellungen abzuwickeln und um Ihren Nutzeraccount zu verwalten.

3.3.3. Rechtsgrundlage
Rechtsgrundlage für die Datenverarbeitung zur Abwicklung Ihrer Bestellungen und der Verwaltung Ihres Nutzeraccounts ist gemäß Art. 6 Abs. 1 lit. b DSGVO der mit der Dienstleistung verbundenen Geschäftsbeziehung zwischen der Gerhard Rauch Import und Ihnen.

3.3.4. Speicherdauer
Die Daten, welche zu den genannten Zwecken verarbeitet werden, werden grundsätzlich bis zur Abwicklung Ihrer Bestellung gespeichert. Darüber hinaus werden nur die unbedingt notwendigen Daten aufgrund der anwendbaren gesetzlichen Bestimmungen bzw Aufbewahrungspflichten für maximal 7 Jahre nach Vertragsabwicklung gespeichert.

3.3.5. Empfänger der Daten
Diese Website nutzt die Dienste von Sana Commerce EMEA B.V. zur Bereitstellung, Betrieb und Wartung (Fernzugriff) des Onlineshops.

Wir übermitteln personenbezogene Daten an Dritte nur dann, wenn dies im Rahmen der Vertragsabwicklung notwendig ist, etwa an die mit der Lieferung der Ware betrauten Unternehmen oder das mit der Zahlungsabwicklung beauftragte Kreditinstitut.

3.3.6.Auftragsdatenverarbeitung
Wir haben mit Sana Commerce EMEA B.V. einen Vertrag abgeschlossen, in dem wir Sana verpflichten, die Daten unserer Kunden zu schützen und sie nicht an Dritte weiterzugeben.

4. Datensicherheit
Die Sicherheit Ihrer personenbezogenen Daten ist uns ein besonderes Anliegen.
Die Gerhard Rauch Import trifft unter Berücksichtigung des Stands der Technik, der Implementierungskosten und der Art, des Umfanges, der Umstände und der Zwecke der Verarbeitung sowie der Eintrittswahrscheinlichkeit und Schwere des Risikos für die Rechte und Freiheiten natürlicher Personen angemessene technische und organisatorische Maßnahmen im Sinne von Art. 32 DSGVO.

In diesem Sinne werden ua folgende Maßnahmen ua ergriffen, um Ihre Daten zu schützen und gegen Verlust, Zerstörung, Zugriff, Veränderung und Verbreitung durch unbefugte Personen zu sichern:

• Sicherstellung der Vertraulichkeit, Integrität, Verfügbarkeit und Belastbarkeit der Systeme und Dienste im Zusammenhang mit der Verarbeitung;
• Sicherstellung einer raschen Wiederherstellung der Verfügbarkeit von personenbezogenen Daten bei einem physischen oder technischen Zwischenfall;
• Implementierung von Verfahren zur regelmäßigen Überprüfung, Bewertung und Evaluierung der Wirksamkeit der technischen und organisatorischen Maßnahme zur Gewährleistung der Sicherheit der Verarbeitung.
• www.rauch-import.at und https://webshop.rauch-import.at nutzen aus Sicherheitsgründen und zum Schutz der Übertragung vertraulicher Inhalte, wie zum Beispiel Bestellungen oder Anfragen, die Sie an uns als Seitenbetreiber senden, eine SSL-bzw. TLS-Verschlüsselung. Eine verschlüsselte Verbindung erkennen Sie daran, dass die Adresszeile des Browsers von “http://” auf “https://” wechselt und an dem Schloss-Symbol in Ihrer Browserzeile. Wenn die SSL- bzw. TLS-Verschlüsselung aktiviert ist, können die Daten, die Sie an uns übermitteln, nicht von Dritten mitgelesen werden.

Bitte beachten Sie, dass wir keine Haftung für die Offenlegung von Informationen aufgrund nicht von uns verursachten bzw uns zurechenbaren Fehlern bei der Datenübertragung und/oder unautorisiertem Zugriff durch Dritte übernehmen.

5. Ihre Rechte
Als Nutzer unserer Website haben Sie folgende Rechte:

• Auskunftsrecht (Art. 15 DSGVO): Sie haben das Recht, von der Gerhard Rauch Import eine Bestätigung darüber zu verlangen, ob Ihre personenbezogene Daten verarbeitet werden. Darüber hinaus haben Sie das Recht weitere Informationen über die konkreten Verarbeitungszwecke, Kategorien personenbezogener Daten, Empfänger oder Kategorien von Empfängern personenbezogener Daten, Speicherdauer, das Bestehen eines Rechts auf Löschung oder Berichtigung Ihrer personenbezogenen Daten oder auf Einschränkung der Verarbeitung und das Widerspruchsrecht, das Bestehen eines Beschwerderechts sowie hinsichtlich aller verfügbaren Informationen über die Herkunft Ihrer Daten zu erfragen.
• Recht auf Berichtigung (Art. 16 DSGVO): Sie haben das Recht, von der Gerhard Rauch Import unverzüglich die Berichtigung Ihrer personenbezogenen Daten zu verlangen. Dieses Recht umfasst die Berichtigung unrichtiger Daten und die Vervollständigung unvollständiger personenbezogener Daten.
• Recht auf Löschung (Art. 17 DSGVO): Sie haben das Recht, von der Gerhard Rauch Import unverzüglich die Löschung Ihrer personenbezogenen Daten zu verlangen, sofern die in Art. 17 Abs. 1 lit. a bis f DSGVO festgesetzten Gründe (z.B. der Zweck für die Verarbeitung ist nicht mehr gegeben) vorliegen und die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten nicht erforderlich ist.
• Recht auf Einschränkung der Verarbeitung (Art. 18 DSGVO): Unter den in Art. 18 DSGVO genannten Fällen (z.B. Unrichtigkeit der verarbeiteten personenbezogenen Daten, Unrechtmäßigkeit der Verarbeitung, etc.) haben Sie ferner das Recht, von der Gerhard Rauch Import die Einschränkung der Verarbeitung zu verlangen.
• Recht auf Datenübertragbarkeit (Art. 20 DSGVO): Sie haben das Recht, die sie betreffenden personenbezogenen Daten, die Sie der Gerhard Rauch Import bereitgestellt haben, in einem strukturierten, gängigen Format zu erhalten und von Gerhard Rauch Import zu verlangen, dass die Gerhard Rauch Import diese Daten einem anderen Verantwortlichen (z.B. an eine andere Rechtsanwaltskanzlei) übermittelt.
• Widerspruchsrecht (Art. 21 DSGVO): Sie haben das Recht, jederzeit gegen die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten, die im Rahmen dieser Website verarbeitet werden, zu widersprechen.
• Widerruf von Einwilligungserklärungen (Art. 7 DSGVO): Sie haben die Möglichkeit, einmal erteile Einwilligungen jederzeit gegenüber der Gerhard Rauch Import zu widerrufen.
• Beschwerderecht: darüber hinaus können Sie jederzeit eine Beschwerde richten an die:

Österreichische Datenschutzbehörde
Wickenburggasse 8
1080 Wien
Telefon: +43 1 521 52-25 69
E Mail: dsb@dsb.gv.at

Ihre Betroffenenrechte können Sie – mit Ausnahme des Beschwerderechts an die Österreichische Datenschutzbehörde – gegenüber der Gerhard Rauch Import unter folgender Adresse geltend machen:

Gerhard Rauch Import GmbH
Walter-Simmer-Straße 9
5310 Mondsee